Login



Unsere Besucher

0459926
HeuteHeute210
GesternGestern169
Diese WocheDiese Woche1022
Diesen MonatDiesen Monat4754
GesamtGesamt459926

Wer ist online?

Wir haben 29 Gäste online

Gran Paradiso 4061m

20160907 084705 20160907 111351 RIMG5743

 Bilder vom Paradiso        BERICHT

RIMG5761 RIMG5755 RIMG5776

 

 

 

Lomsnspitz NO - Grat

20160910 072611 20160910 102006 20160910 114559

Fotos vom Samstag 10.08.16

A bissl früher hoamkemmen sollt ma - also wor die Lomsnkanten grod richtig fürn

Samstag. Mit Peter,Friedl und Rene von der Gramai aus zur Lamsenjochhütte und über

den NO Grat zum Gipfel . Immer wieder a nette Tour und a bärige Kulisse .

Sogar das ein oder andere Bierchen is noch ausgongen bevor Rene zu a Hochzeit ging,

und i zum Schwiegervoter 70er feiern :-)

 

 

Westkaiser

20160827 065147 20160827 110819 20160827 101802

 BILDER

20160827 114242 20160827 121714 20160827 145423

Mit Friedl vom Hintersteinersee über die Walleralm übern Westgrat zum Zettenkaiser. Nach 2maligem Abseilen

dann noch den Scheffauer Westgrat hinauf. Bis zum Zettenkaiser viel Schatten - danach unbarmherzig warm :-)

Der Fels ist gut - Sicherungsmöglichkeiten wären viele vorhanden. Und dass alkoholfreie Weißbier so guat sein kennen

hob i a nid gwisst!

 

Bettelwurf - Osteck

 

RIMG5495 RIMG5538 RIMG5535

BILDER

 

Schon länger stand eine Wiederholung dieses Klassikers in unserem Tourenprogramm. 

 Christl und Peter waren bei der Eröffnungsfeier der umgebauten Bettelwurfhütte eingeladen und so nutzten wir die Gelegenheit um die Tour umzusetzen. 

 Um 06.20 Uhr starteten Liss, Robert, Christl, Peter, Romana und ich gemeinsam am Parkplatz Halltal. 

 Bei der 1. Ladhütte trennten sich unsere Wege. Liss und Romana gingen über den Normalweg weiter zum Bettelwurf. Wir schwenkten rechts ein und stiegen über die Halltalerhütte zum Hüttenspitz auf. Nach kurze Rast starteten wir den 100 Höhenmeter Abstieg zur Wechselreisse. Dann stiegen wir über die Naglwand und die zum Glück schattige Rinne auf die Wechselspitze auf. Immer im Blick hatten wir Liss und Romana, die nach einer Stärkung auf der Hütte schon am Eisengattergrat waren. 

 Ab der Wechselspitze begann für die Hälfte der Gruppe „Neuland“. 

 Der Grat von der Wechsel zum Bettelwurf-Ostecks war wie immer recht passabel zu gehen bzw. klettern (natürlich nur, wenn man sich mit dem Karwendelbruch anfreunden kann *g*). Mit Karwendel - Orientierungssinn und ein paar Steinmännern findet man den Weg recht gut. 

 Der Aufstieg zum Osteck war diesmal im Vergleich zu meiner Erstbegehung (solo, jung & dumm) recht einfach. Bei der Schlüsselstelle - das Ausstiegswandl - legte ich dann noch ein Fixseil um uns alle sicher zum Gipfel zu bringen. Bis auf die Schlüsselstelle haben wir alles seilfrei begangen. 

Am Gipfel erwarteten uns Liss und Romana mit vollen Wasserflaschen - gut mitgedacht! ;-)

Nach einem flotten Abstieg zur Hütte und fleissigem Hydrieren stiegen wir gegen 18:00 Uhr in einer „Höllenglut“ zum Parkplatz Halltal ab. 

Die Hitze und die vergangenen kurzen Nächte machten uns ein wenig zu schaffen und so war der Bedarf an Pausen etwas größer ;-) Aber an diesem Traumtag hatten wir alle Zeit der Welt……

 

Alpinteam ÖAV Wattens

 Alex

 

 

 

Teilnehmer: Christl, Peter, Liss, Robert, Romana und Alex

 

 

Tour-Sport

Tour-Sport

Polyfill
A-6067 Absam - Rhombergstr. 9

Tel. +43/5223/57758 - Fax 42569
www.polyfill.at office@polyfill.at